Rezepte

Himbeer-Zitronen Kracherl

Sommerzeit ist Kracherlzeit!

Bei Temperaturen von über 30 Grad gibt es wohl nichts erfrischenderes als ein Gläschen eisgekühlte Limonade. Am besten schmeckt es natürlich immer hausgemacht!

Im Zuge der monatlichen Aktion „SEASON YOUR KITCHEN“ vonCookies&Styleund Bissen fürs Gewissen standen im Juni unter anderem leckere, süße Himbeeren neben Zucchini und Brokkoli auf dem Saisonskalender zur Auswahl! Da müsst ihr mich nicht zweimal bitten! Himbeeren gehen immer!

Das erfrischende Himbeer-Zitronen Kracherl ist so schnell gemacht, dass es sich nicht lohnt im nächsten Laden Limonade zu kaufen. Und gesund ist das Kracherl auch noch! Was will man mehr?

Falls du übrigens zu den Personen gehörst, die zu wenig trinken möchte ich dir noch unbedingt diesen Artikel ans Herz legen! Ich bin sicher, dass dir der ein oder andere Trick weiterhelfen wird!

Außerdem verlinke ich dir gerne am Ende des Beitrages das Video zum Rezept in dem du dir ansehen kannst, wie ich meine Limonade zubereite!

Nun aber erstmal zum Rezept!

Himbeer-Zitronen Kracherl
Zutaten
  • Zitronenscheiben (in Viertel geschnitten)
  • Mineralwasser oder Zitronenlimonade (zuckerfrei)
  • Crushed Ice
  • Zitronenmelisse oder Minze
  • frische Himbeeren
  • Strohhalme
  • Zitronenscheiben (zum dekorieren der Gläser)
So wird es gemacht!
  1. Die Himbeeren waschen und zusammen mit 1-2 Blättern frischer Minze (oder Zitronenmelisse) zu einem Fruchtpüree pürieren.
  2. Das Fruchtpüree in Gläser füllen. Eine Schicht crushed Ice in die Gläser geben. Darauf folgen jetzt die geviertelten Zitronenscheibchen und pro Glas jeweils eine ganze Himbeere und ein Blatt Minze. Abermals eine Schicht crushed Ice darauf geben.
  3. Nun wird das ganze mit eisgekühltem Mineralwasser oder der zuckerfreien Limonade aufgefüllt!
  4. Die Gläser mir einer Zitronenscheibe dekorieren und jeweils einen Strohhalm ins Glas stecken!
  5. Und nun: Genieeeßen! 🙂

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Rate this recipe: