Artikel

Stay hydrated! 5 effektive Tipps um mehr Wasser zu trinken!

Gehörst du auch zu den Menschen, denen es schwer fällt ausreichend Wasser zu trinken? Dann kann ich dich trösten! Du bist mit diesem Problem nicht allein. Einem Großteil der Leute gelingt es nicht auf die von den WHO (Weltgesundheitsorganisation) empfohlene Tagesmenge an Wasser heranzukommen.

Doch es gibt auch eine gute Nachricht! Genügend Wasser zu trinken ist eine Gewohnheit.
Ja, ehrlich! Ausreichend Wasser zu trinken lässt sich antrainieren.

Wusstest du, dass unser Körper zu ca. 70% aus Wasser besteht? Ein Mensch überlebt problemlos mehrere Wochen ohne feste Nahrung. Ohne Wasser jedoch bist du nach spätestens 10 Tagen mausetod!

Wir trinken oft erst, wenn es schon zu spät ist. Wenn du ein Durstgefühl verspürst bist du bereits dehydriert! Es ist daher unheimlich wichtig, es gar nicht erst so weit kommen zu lassen.

Wenn du dir unsicher bist, wie viel Wasser du zu dir nehmen solltest, dann gibt es eine Faustregel an die du dich halten kannst um auf der sicheren Seite zu sein. Und zwar solltest du täglich ca. 50 Milliliter Wasser pro Kilogramm Körpergewicht trinken. Bei einem Körpergewicht von 70 Kilogramm solltest du also beispielsweise mindestens 3,5 Liter Wasser trinken.

Nun aber zu den versprochenen 5 Tipps, die dir dabei helfen möchten in Zukunft immer bestens hydriert zu sein!

1.) Start your day right! 
Und da wären wir auch schon wieder beim Thema „Gewohnheiten“! Wasser am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen! Führe eine Routine ein, in der du am besten gleich morgens nach dem Aufstehen ein großes Glas Wasser trinkst! PROST! 

2.) Den Tag richtig ausklingen lassen! 
Unser Körper verliert über Nacht durch Schwitzen einiges an Flüssigkeit! Daher solltest du es dir angewöhnen einige Zeit vor dem zu Bett gehen noch ein großes Glas Wasser zu trinken. 

3.) Erkläre eine Flasche Wasser zu deinem besten Freund! 
Achte darauf, dass du immer eine Flasche Wasser in greifbarer Nähe hast. Packe dir dein Wasser einfach in die Handtasche oder ins Auto. Bereite dir zu Hause einen Krug mit Wasser vor und platziere ihn auf deinem Küchentisch, damit er dich immer wieder daran erinnert zu trinken! Sei kreativ und finde heraus welche Strategie dir am meisten hilft! 

4.) Bringe Pepp in dein Glas! Jetzt wird es bunt! 
Vielleicht hast du schon einmal etwas von „Fruit Infused Water“ gehört. Diese leckeren Vitamin-Wasser liegen gerade absolut im Trend. Vitamin-Wasser schmecken leicht fuchtig und das beste an der Geschichte ist, dass dich dieses Wasser nicht nur zusätzlich mit Vitaminen versorgt, sondern, dass du dir auch deine liebsten Geschmacksrichtungen ganz einfach selbst zusammenstellen kannst. Wie wäre es denn einmal mit Grapefruit und Minze? Oder mit Orange und Zitrone? Ja, selbst Gurken eigenen sich um Waaser zu aromatisieren! Aromatisiere dein Wasser auf diese Art und Weise und schon hast du eine zuckerfreies, gesundes Getränk zur Hand das richtig schön erfrischt!

5.) Vor dem Essen ein Gläschen Wasser nicht vergessen! 
Schaffe auch hier wieder eine Routine und verknüpfe deine Mahlzeiten mit dem Trinken eines großen Glases Wasser. Warum das wichtig ist? Ganz einfach! Du eignest dir somit die Fertigkeit an, regelmäßig vor dem Essen zu trinken und sorgst damit zugleich dafür, dass der Nahrungsbrei optimal von deinem Körper verarbeitet werden kann.

 

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*